POL-LER: Pressemeldung vom 05.01.2019

0
83

Firrel – Flammen aus Motorraum

Firrel – Gegen 20:45 Uhr am Freitag entdeckte ein Fahrzeugführer eines Pkw BMW eine Rauchentwicklung aus dem Bereich des Motorraumes, als er diesen in der Schullandstraße geparkt hatte. Nach Öffnen der Motorhaube schlugen dem Mann Flammen entgegen. Das Feuer konnte durch die hinzugerufene Feuerwehr gelöscht werden. Am Pkw entstand ein Totalschaden. Die Ermittlungen zur Brandentstehung wurden aufgenommen.

Leer – Reifen zerstochen

Leer – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zerstachen Unbekannte die komplette Bereifung eines geparkten Pkw VW in der Eichendorffstraße. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Zeugen werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Leer – Blutentnahme erforderlich

Leer – Gegen 02:30 Uhr am Samstag kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Leer/Emden einen Pkw Fiat im Bereich der Feldstraße. Im Rahmen der Kontrolle ergaben sich bei dem 19-jährigen Leeraner Anhaltspunkte für eine Betäubungsmittelbeeinflussung, sodass ein freiwilliger Drogenvortest durchgeführt wurde. Da dieser positiv verlief, musste eine Blutprobenentnahme durchgeführt werden. Die Weiterfahrt wurde untersagt und entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Leer – Fahrradfahrer leicht verletzt

Leer – Ein 62-jähriger Leeraner befuhr am Freitag, gegen 16:15 Uhr, mit einem Pkw Renault die Hafenstraße und wollte nach rechts in die Nessestraße einbiegen. Hierbei übersah er den von links kommenden und bevorrechtigten 62-jährigen Leeraner, der die Nessestraße mit einem Pedelec befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der Fahrradfahrer stürzte. Er verletzte sich leicht und wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Weener – Rauchentwicklung in Wohnhaus

Weener – Am Samstag, gegen 01:35 Uhr, wurde eine Rauchentwicklung in einer Wohnung in der Birkenstraße festgestellt. Da der Bewohner auf Klingeln und Klopfen nicht reagierte, wurde die Wohnungstür durch die Feuerwehr geöffnet. Ein 32-jähriger Mann wurde in der Wohnung schlafend angetroffen und geborgen. Der Mann blieb augenscheinlich unverletzt, wurde jedoch zur Kontrolle in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Ursächlich für die Rauchentwicklung könnte eine im Backofen vergessene Tiefkühlpizza gewesen sein.


Anzeige: Veranstaltungen im Ostfriesen-Hof Leer