POL-LER: ++ Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person ++ Kühe entlaufen

0
35

Moormerland – Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Moormerland – Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten 34-jährigen Moormerländerin kam es am heutigen Mittag gegen 12:30 Uhr auf der L 24 in Höhe der Erfurter Straße. Eine 45-jährige Frau aus Uplengen war mit ihrem Citroen Berlingo auf der L 24 aus Hesel kommend in Richtung der A 31 unterwegs, als die Moormerländerin an genannter Örtlichkeit vom Straßenrand der L 24 fußläufig die Fahrbahn betrat und von dem Citroen erfasst wurde. In diesem Zusammenhang war die Fußgängerin bereits kurz zuvor vom gegenüberliegenden Straßenrand auf die Fahrbahn getreten, als ein 24-jähriger Mann aus Wiesmoor mit seinem Skoda Rapid in Richtung Hesel unterwegs war. Dem Mann war es allerdings durch die Einleitung einer starken Bremsung gelungen, einen Zusammenstoß seines Fahrzeugs mit der Fußgängerin zu vermeiden. Die Moormerländerin erlitt durch die Kollision mit dem Citroen schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Fahrerin des Citroen blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Ihr Fahrzeug dahingegen war nicht mehr fahrbereit, sodass es durch einen Abschleppdienst geborgen werden musste. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs richtete die Polizei an der Unfallörtlichkeit für etwa 45 Minuten eine Sperrung in beide Fahrtrichtungen ein. Dadurch bedingt kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. Die abschließenden Ermittlungen zum Unfall dauern an.

Weener – Kühe entlaufen

Weener – Wegen vier entlaufener Kühe, die sich auf einem abgeernteten Maisfeld nahe der B 436 befanden, sind am heutigen Vormittag Beamte der Polizeistation Weener alarmiert worden. Den Beamten gelang es anhand der Ohrmarke, den Eigentümer der Tiere zu ermitteln, der an der Örtlichkeit erschien und sich um deren ordnungsgemäße Unterbringung kümmerte. Zu einer Gefährdung von Personen oder Sachen kam es in diesem Zusammenhang nicht.


Anzeige:

Vorteilsprogramm für Ihre Mitarbeiter 

Durch die Vita-Card-Mitarbeiterangebote motivieren Unternehmen ihre Beschäftigten mit zahlreichen Sonderkonditionen aus der Region. Sei es der vergünstigte Kinobesuch, Rabatte auf Eintrittspreisen für Veranstaltungen, Sonderkonditionen beim heimischen Einzelhandel oder im Restaurant. Die Vita-Card bietet ihren Mitarbeitern ständig neue Vergünstigungen an. Darüber hinaus nehmen alle registrierten Mitarbeiter automatisch kostenlos und unverbindlich an den monatlichen Gewinnspielen teil.

Der Vorteil für die teilnehmenden Unternehmen:  Die Vita-Card muss nur einmal erworben werden und kann jahrelang  genutzt werden. 

Benefit für Mitarbeiter – die Vita Card